In Ihrem Warenkorb: 0 Artikel, 0,00 EUR

Zweiseitige Kippwagen Fak. TT

Epoche IV, Länge: 111 mm, Aktuelle TT-Kupplung, NEM-Kupplungsschacht.

Betriebsnummer: 31 50 678 1022 - 8

Zum Vorbild:
Im Jahre 1982 beschafft die DR bei Arbel Industrie (Frankreich) einhundert vierachsige Zweiseiten-Kastenkipper, die sie als Fakks [6781] bezeichnet. Der Zweiseiten-Schwerkraftselbstentladewagen ist für den Transport von Kies, Splitt, Sand, Schotter und ähnlichen nässeunempfindlichen Stoffen vorgesehen. Der einteilige Kasten ist beim Original nach beiden Seiten jeweils bis zu 45° kippbar. Der Wagen lief bei DR, DB und privaten Bahnbaugesellschaften und ist auch heute noch im Einsatz.

Zum Modell:
Wie beim großen Vorbild werden die zahlreichen Stellhebel und Räder sowie die Fahrwerke dargestellt. An der Wagenunterseite sind die pneumatischen Druckzylinder für die Kippvorrichtung zu sehen. Markant sind die Luftbehälter an der Wagenfront. Bei der Wagenbühne auf der gegenüberliegenden Seite sind die Trittbleche und das Geländer filigran umgesetzt..

Hersteller: Busch





 

39,90 EUR

Produkt-ID: Bu31402  

inkl. 19% USt. zzgl. Zahlung / Versand / Lieferung
ACHTUNG: Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet. Verschluckungsgefahr!
Altersempfehlung ab 14 Jahren.

bestellbar (Lieferzeit abhängig vom Hersteller)  
 
Anzahl:   Stück