In Ihrem Warenkorb: 0 Artikel, 0,00 EUR

TT-Diesellok TGK2 Kaluga Sonneberg Ep.IV

Die PIKO Neukonstruktion der TGK2 „Kaluga“ entspricht in allen charakteristischen Einzelheiten exakt ihrem gewählten Vorbild. Die Kleinlokomotive zeichnet sich durch vorzügliche Langsamfahreigenschaften im Rangierbereich aus und kann so auf der Modellbahn zum Beispiel auf Anschlussgleisen von Industriebetrieben perfekt eingesetzt werden. Das detaillierte und robuste Modell verfügt mit dem Zinkdruckgussrahmen über ausreichend Zugkräfte für realistisch lange Modellbahnzüge, freien Führerhausdurchblick, Führerstandsbeleuchtung, extra angesetzte freistehende Türgriffstangen und Handgriffe und einen digital schaltbaren fahrtrichtungsabhängigen LED-Lichtwechsel weiß/rot.

Der optional ab Werk eingebaute PIKO SmartDecoder 4.1 Sound für Next18 der neuesten Generation beherrscht die Datenformate DCC mit RailComPlus®, Motorola® und Selectrix®. Der verbaute Lautsprecher ist genau auf den Loktyp abgestimmt. Viele loktypische Geräusche wie Motorengeräusch, Signalhörner, Bremsenquietschen und weitere schaltbare Funktionen sind einzeln abrufbar. Mit einstellbarem individuellem Mapping. Das Schlusslicht ist separat schaltbar. Sound ist auch im Analogbetrieb möglich – nur Motorengeräusch.

LüP: 287mm
Digitale Schnittstelle: NEM 662 Next18
(Innen-)Beleuchtung: Digital schaltbare Führerstandsbeleuchtung
Kupplung: NEM Schacht + Kurzkupplungskulisse
Lichtwechsel: Fahrtrichtungsabhängiger Lichtwechsel weiß / rot


Hersteller: Piko





 

 

   
 
 
Ausführung: 
Anzahl:   Stück