In Ihrem Warenkorb: 0 Artikel, 0,00 EUR

Die Baureihe 252 (ab 1992: Baureihe 156) war die letzte Neuentwicklung einer Elektrolokomotive der Deutschen Reichsbahn. Sie waren als Ergänzung zur Baureihe 250 der DR vorgesehen, in weiteren Bauserien als Nachfolger für die Baureihe 251 auf der mit 25 kV/50 Hz elektrifizierten Rübelandbahn und auch als Lokomotive für den Transitverkehr mit 160 km/h Höchstgeschwindigkeit, die auf der auszubauenden Hauptstrecke West-Berlin–Hannover via Berlin-Staaken–Oebisfelde zum Einsatz kommen sollte.





 

BR252 DR Epoche IV/V LüP 160 mm Neuer Antrieb mit eigenen Kardanantrieb auf beide Drehgestelle 4 Achsen angetrieben, alle 6 dienen der Stromaufnahme Kräftiger 5poliger Motor...
264,90 EUR

 

BR156 DR Ep.V Epoche V DR in der typischen Farbgebung. LüP 160 mm Neuer Antrieb mit eigenen Kardanantrieb auf beide Drehgestelle 4 Achsen angetrieben, alle 6 dienen der Stromaufn...
264,90 EUR

 

BR156 DB Cargo Ep.V Epoche V DB Cargo in der typischen Farbgebung. LüP 160 mm 4 Achsen über Kardan angetrieben 5-poliger Motor mit zwei großen Schwungmassen wechselndes Spitzenlicht rot...
260,90 EUR

 

BR156 003-6 DB AG Ep.V Epoche V DB Farbgebung mit weißem Latz LüP 160 mm Neuer Antrieb mit eigenen Kardanantrieb auf beide Drehgestelle 4 Achsen angetrieben, alle 6 dienen der Stromaufnah...
264,90 EUR

 

TT Elektrolokomotive BR 156 MEG, Ep. VI TT Elektrolokomotive BR 156 der MEG, Ep. VI Neuheit 2015 3-Licht-Spitzsignal vorn/2-Licht-Spitzensignal hinten, fahrrichtungsabhängig Hauseigene Kupplungsaufnahme Oberleitungsbetrieb möglich 12-p...
160,90 EUR

 

TT Elektrolokomotive BR 252 der DR, Ep. IV TT Elektrolokomotive BR 252 der DR, Ep. IV -FORMNEUHEIT- Neuheit 2015 3-Licht-Spitzsignal vorn/2-Licht-Spitzensignal hinten, fahrrichtungsabhängig Hauseigene Kupplungsaufnahme Oberleitungsbetrieb ...
160,90 EUR


1 2

Weiter