In Ihrem Warenkorb: 0 Artikel, 0,00 EUR

IFA W50 L Fp Feuerwehr

Der Grundtyp einer großen Palette von Nutzfahrzeugen der 5t-Nutzmasseklasse aus Ludwigsfelde war das Pritschenfahrzeug W50L. Seit 1965 gebaut und ständig weiterentwickelt, hat sich der 2-achsige Frontlenker bei in- und ausländischen Abnehmern bewährt. Fahrzeuge mit verlängerten Kabinen kamen dabei auf Touren zum Einsatz, auf denen zusätzliches Begleitpersonal, z.B. für Ladetätigkeiten, notwen-dig war. Das 4-sitzige Speditionsfahrerhaus war auch für die Fahrausbildung geeignet. Ausgerüstet mit einem zweiten Lenkrad für den Fahrlehrer war zusätzlich für weitere Fahrschüler oder den Fahrprüfer Platz vorhanden. Das nachgebildete Fahrzeug war in der Feuerausbildungsstätte Heyrothsberge eingesetzt, große Feuerwehrkommandos wie Berlin oder Halle hatten aber auch eigene Fahrschul-fahrzeuge dieses Typs. Diese Fahrzeuge verfügten in der Regel nicht über Sondersignalanlagen.

Hersteller: Busch





 

21,90 EUR

Produkt-ID: Bu95143  

inkl. 19% USt. zzgl. Zahlung / Versand / Lieferung
ACHTUNG: Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet. Verschluckungsgefahr!
Altersempfehlung ab 14 Jahren.

bestellbar (Lieferzeit abhängig vom Hersteller)  
 
Anzahl:   Stück